07.07.2022 - 06.07.2023
  • 01/22 - Das Erste Testament neu entdecken Weisheit in Israel (Prof. Berthold, Moritzburg)

    Datum 30. August 2022 19.00 - 21.00
    Seminare
    Jugend-und Begegnungszentrum, Bauerngut Rödlitz
    30. August 2022 19.00 - 21.00
    [Seminare]
    01/22 - Das Erste Testament neu entdecken Weisheit in Israel (Prof. Berthold, Moritzburg)

    Die Weisheitsliteratur des Ersten Testamentes steht weithin unbeachtet am Rande. Doch lohnt es

    ...
    Buchen Kapazität 0/99 Preise Freie Veranstaltung
    0/99
    Freie Veranstaltung

    Die Weisheitsliteratur des Ersten Testamentes steht weithin unbeachtet am Rande. Doch lohnt es sich, sie näher zu betrachten. Denn Weisheit ist mehr als Wissen. Weisheit – das ist die Kunst, das Wissen so anzuwenden, dass es dem Leben dient. Weisheit – das ist aber auch die Lust am Denken, die Fragen und Widersprüche bewusst einschließt. Die Seminare laden ein zu einer Entdeckungsreise in die faszinierende Welt der Sprüche, Gedichte, Reden und Erzählungen und deren Aktualität für uns heute.

    „Das umworbene DU“ – Entdeckungen im Buch der Sprüche

    Zielgruppe: Alle, die sich auf eine Entdeckungsreise durch das Erste Testament begeben und sich überraschen lassen wollen, wie aktuell und lebensnah die Texte sind

    Referent: Johannes Berthold, Prof. für AT, Moritzburg

    MTZ: 25

  • 12/22 - Digitalität - Veränderung braucht Begleitung & Austausch

    15. September 2022
    Seminare
    0/99
    Freie Veranstaltung

    Ein Instagramaccount, ein Newsletter, Messenger mit Broadcastlisten oder Gruppen, über die sich der Hauskreis trifft, eine neue Webseite oder der Podcast, den die Region jetzt ausgestaltet. Es gibt viele Möglichkeiten, sich neuen digitalen Formaten zu nähern. Dieses Seminar soll mit zugeschnittenen Inhalten für genau solche Bereiche neue Impulse oder Möglichkeiten zum Austausch und Stärkung bieten. Das Format, sowie konkrete Fragen bitte vorab an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

    Wo: Jugendpfarramt Zwickau | Live- Zoom (Hyprid)

    Zielgruppe: Für Gemeinden, Kirchenbezirke, speziell Kirchenvorstände, Mitarbeitende in Leitungs- & Verantwortungs-bereichen; Macher

    Referent: Max Schädlich, Digitalcoach für  missionarische Gemeinde

    MTZ: 12

  • 13/22 - Abendmahl, Agapefeier, gemeinsames Essen... – Die Wiederentdeckung des Mahles in Gemeinde und Kirche

    21. September 2022 19.00
    Seminare
    Jugend-und Begegnungszentrum, Bauerngut Rödlitz
    21. September 2022 19.00
    [Seminare]
    13/22 - Abendmahl, Agapefeier, gemeinsames Essen... – Die Wiederentdeckung des Mahles in Gemeinde und Kirche

    Die ersten Christen haben gemeinsam Mahl gefeiert. Das gemeinsame Essen war zentral für die

    ...
    0/99 Freie Veranstaltung
    0/99
    Freie Veranstaltung

    Die ersten Christen haben gemeinsam Mahl gefeiert. Das gemeinsame Essen war zentral für die Zusammenkünfte in den Häusern. Wir haben die geistliche Dimension des Mahles verloren. Heute gibt nur noch eine Hostie und einen Schluck Wein beim Abendmahl. Doch inzwischen verbreiten sich Agapefeiern und andere Formen des gemeinsamen Essens. Was können wir von Jesus und den ersten Christen lernen, was die Bedeutung und die Praxis des Herrenmahls und des gemeinsamen Essens betrifft.

    Referent: Roland Kutsche, Pfarrer zur Koordination und Begleitung missionarischer Projekte und Initiativen in der Ev.-luth. Landeskirche Sachsen

    MTZ: 12

  • 01/22 - Das Erste Testament neu entdecken Weisheit in Israel (Prof. Berthold, Moritzburg)

    29. November 2022 19.00 - 21.00
    Seminare
    Jugend-und Begegnungszentrum, Bauerngut Rödlitz
    29. November 2022 19.00 - 21.00
    [Seminare]
    01/22 - Das Erste Testament neu entdecken Weisheit in Israel (Prof. Berthold, Moritzburg)

    Die Weisheitsliteratur des Ersten Testamentes steht weithin unbeachtet am Rande. Doch lohnt es

    ...
    0/99 Freie Veranstaltung
    0/99
    Freie Veranstaltung

    Die Weisheitsliteratur des Ersten Testamentes steht weithin unbeachtet am Rande. Doch lohnt es sich, sie näher zu betrachten. Denn Weisheit ist mehr als Wissen. Weisheit – das ist die Kunst, das Wissen so anzuwenden, dass es dem Leben dient. Weisheit – das ist aber auch die Lust am Denken, die Fragen und Widersprüche bewusst einschließt. Die Seminare laden ein zu einer Entdeckungsreise in die faszinierende Welt der Sprüche, Gedichte, Reden und Erzählungen und deren Aktualität für uns heute.

    „Das hörende Herz" - Weisheit und Torheit im Leben Salomos

    Zielgruppe: Alle, die sich auf eine Entdeckungsreise durch das Erste Testament begeben und sich überraschen lassen wollen, wie aktuell und lebensnah die Texte sind

    Referent: Johannes Berthold, Prof. für AT, Moritzburg

    MTZ: 25

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.