StartseiteSeminareSeminar 263

Beschreibung

Datenschutz – Was geht uns das an?
Die neue europäische Datenschutzgrundverordnung und das Kirchengesetz über den Datenschutz (DSG-EKD)
Die neue europäische Datenschutzgrundverordnung trat bereits am 24. Mai 2016 in Kraft. Ab dem 25. Mai 2018 sind die hierin enthaltenen Maßgaben zum Datenschutz verbindlich in den jeweiligen Mitgliedstaaten der EU anzuwenden.
Das gilt auch für Deutschland.
Was ist jetzt neu?
Was müssen wir in unserem kirchlichen Alltagsleben beachten?
Was für Folgen hat die neue Datenschutzgrundordnung?
Auch Kirchen habe eigene Datenschutzbestimmungen und eigene Aufsichtsbehörden für den Datenschutz.
Was gilt nun für wen?
Diesen Fragen wollen wir nachgehen und darüber diskutieren

Termin

Mittwoch, 12.09.2018, 19.00 bis 21.00 Uhr

Ort

Zielgruppe

Alle Besorgten und Interessierten

Mindestteilnehmerzahl/ Anmeldungen bisher

15 / 0

Referent

Pierre Große, Datenschutzbeauftragter der Landeskirche


Druckbare Version

KontaktImpressum