Referenten

Hier sehen Sie die Referenten, die bei uns schon mindestens ein Seminar gehalten haben. Wir können nicht überall den weiteren biografischen Werdegang verfolgen. Für Hinweise über Änderungen sind wir dankbar.

Dies ist der Stand vom September 2015.


Johannes Baldauf

Kantor in Limbach-Oberfrohna


Holger Bartsch

1969 in Annaberg geboren. Verheiratet mit Veronika und Vater von drei Kindern. Seit 1997 Gemeindepfarrer in Hohndorf. 2004 - 2011 Jugendpfarrer im Kirchenbezirk Glauchau, seit Sommer 2012 Jugendpfarrer im Jugendpfarramt Chemnitz.


Johannes Berthold

Studium der Theologie in Leipzig; wiss. Assistent an der "Theologischen Studienabteilung" beim Bund der Evangelischen Kirchen der DDR; Lehrvikariat in Grünhainichen und Marienberg; nach 2. theologischem Examen 1980 Ordination zum Pfarrer in Borstendorf; 1980 - 1990 Gemeindepfarramt in Borstendorf, 1990 Berufung an die Fachhochschule für Religionspädagogik und Gemeindediakonie Moritzburg als Dozent für Theologie; 2004 bis 2008 Rektor der Fachhochschule, seit 2008 Vorsitzender des sächsischen Gemeinschaftsverbandes
mehr Info´s hier!


Friedemann Beyer

Seit Juni 2003 bin ich Jugendwart im Kirchenbezirk Glauchau. Davor war ich dies schon 10 Jahre in Leipzig und davor 5 Jahre Gemeindediakon in der Thomaskirche Leipzig - vor allem für die Jugendarbeit zuständig.
Meine Ausbildungszeit dafür konnte ich in dem schönen Moritzburg bei Dresden verbringen. Ich habe auch einen "ganz normalen" Beruf gelernt, nämlich Bau- und Möbeltischler und als Hobby nebenbei in der Jungschar und der Jungen Gemeinde mitgemacht.
mehr Info´s hier!


Tobias Bilz

Tobias Bilz ist Landesjugendpfarrer von Sachsen. Davor war er von 1991 bis 2007 als Pfarrer in Erlbach-Kirchbach und sechs Jahre nebenamtlich als Jugendpfarrer im Kirchenbezirk Stollberg tätig.





zum Seitenanfang...


Sr. Dorothee Bischoff

Jahrgang 1969, Erzieherin mit religionspädagogischer Ausbildung ( Leitung und Management für Kindertageseinrichtungen, Multiplikatorin der RPP nach Franz Kett, Mitautorin des Werkstattbuches „Perlen des Glaubens“) Schwester der Communität Christusbruderschaft in Selbitz, tätig im Ordenshaus und in der Freizeit und Fortbildungsarbeit.


Heiner Bludau


Dr. Klaus Douglass

Dr. Klaus Douglass, geb. 1958 in Lausanne/Schweiz (deutsche Staatsangehörigkeit), studierte Theologie und Philosophie, war Gemeindepfarrer in Niederhöchstadt bei Frankfurt am Main. Als erfolgreicher Autor vieler Bücher (Die neue Reformation; Glaube hat Gründe; Gottes Liebe feiern; Motivieren, Expedition zum ICH u.a.) ist er bekannt durch eine rege Seminartätigkeit. Woche für Woche besuchen viele hundert Menschen die Gottesdienste seiner Gemeinde, die landesweit als Hoffnungszeichen für einen Neuaufbruch der Kirche bekannt ist.


Dr. Thomas Feist

geb. 1965, Studium der Musikwissenschaft, Theologie und Soziologie, Promotion zum Dr. phil. über Christliche Popularmusik, seit 1995 beim Landesjugendpfarramt als Referent für Bandarbeit beschäftigt, seit 2010 Mitglied des Bundestages.
Vorsitzender des Bundesverbandes Kulturarbeit in der evangelischen Jugend e.V. (bka). Aktiver Musiker und Bandleiter seit über 25 Jahren.
mehr Info´s aus seinem Umfeld hier!





zum Seitenanfang...


Corina Fischer

Floristin aus Rübenau/Erzgebirge


Dr. Heiko Franke

geboren 1960, verheiratet 4 Kinder; seit 1990 Pfarrer; Studienleiter für Pfarrerfortbildung in Pullach bei München, seit 2001 Direktor der Evangelischen Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis, jetzt Mitarbeiter der Ehrenamtsakademie





zum Seitenanfang...


Christian Führer

Pfarrer +


Gudrun Gantert

46, Mutter von 4 Kindern, DISG -Trainerin und
langjährige Leiterin von Treffpunkt
Vaterhaus, PEP4Kids®-Trainerin


Hans Gärtner

Hans Gärtner , Johannes Schaaf und Mitglieder der christlichen Lebensgemeinschaft BRUNNEN e.V. in Niederalbertsdorf. Der BRUNNEN e.V. möchte durch gemeinsames Leben, durch Seminare und Tagungen mithelfen dass junge Christen, Mitarbeiter, verantwortliche Leiter und Familien vom Evangelium her Hilfe, geistliche Impulse und Kraft zur Lebensgestaltung und Erneuerung bekommen.
mehr Info´s aus seinem Umfeld hier!


Christoph Görlach

Christoph Görlach ist Marketingleiter des Christlichen Medienverbundes KEP e.V. Davor arbeitete der Diplom-Betriebswirt für verschiedene Werbeagenturen und Marketing-Abteilungen.
Für die Christliche Medien-Akademie leitet er als Trainer ein Seminar zum Thema Kleinpublizistik.





zum Seitenanfang...


Matthias Grimm

Jg 1961, Feinmechanikerlehre, Friedhofsarbeiter, Hausmeister und Rüstzeitheimleiter, seit 1977 Jungscharmitarbeiter


Silvia Groß

1986 geboren, 2004/05 Freiwilliges Soziales Jahr bei "Lebenshaus
Lichtenstein e.V." und Diplompädagogin
Praktikum im Bereich Personalentwicklung,
Erwachsenenbildung.


Marcus Großmann

ist Mitarbeiter im Musikhaus Markstein
mehr Infos aus seinem beruflichen Umfeld hier!


Dr. Jochen Hahn

Jg. 1959, Gemeindepfarrer in Rüsseina, Raußlitz und Wendischbora (KB Meißen); bis 2002 Jugendpfarrer für den KB Meißen;
2002-2011 Landesposaunenpfarrer der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens und Vors. der Sächs. Posaunenmission, jetzt Pfarrer in Rüsseina, Raußlitz und Wendischbora





zum Seitenanfang...


Michael Hanfstängl

2005 bis 2010 Direktor des Leipziger Missionswerkes


Frieder Harz

Evangelische Pfarrer, Prof. i.R. für Religionspädagogik, bis 2009 an der Fachhochschule Nürnberg


Mirjam Heiland

Seit März 2011 Jugendmitarbeiterin im Kirchenbezirk Glauchrau-Rochlitz. Vorher arbeitet sie über acht Jahre im vogtländischen Plauen als Gemeindepädagogin in der Johannisgemeinde gearbeitet.
zurzeit in Elternzeit


Heike Heinze

geb. 1964, verheiratet, zwei erwachsene Kinder; Dipl. Religionspädagogin; (Enneagrammtrainerin ÖAE); Geistliche Begleiterin; Angestellt in vier Leipziger Schwesterkirchen, Kursarbeit im Haus der Stille, bei der kirchlichen Frauenarbeit und der EEB Sachsen





zum Seitenanfang...


Martin Herold

ist Diplom Verwaltungswirt FH und arbeitet im Landeskirchenamt Dresden.


Peter Heß

zuletzt Superintendent im Kirchenbezirk Glauchau.
jetzt im Ruhestand


Axel Höfer

1984 geboren, 2003 bis 2004 Freiwilliges Soziales Jahr in der EJA Glauchau seit 2004 Studium zum Religions- und Gemeindepädagogen (FS), jetzt Gemeindediakon


Andreas Hornung

Jahrgang 1955, verheirate seit 1975 mit Dorothea,
Er hat vier erwachsene Kinder, ist Gärtnermeister und Florist und seit 1981 Inhaber der Gärtnerei Blumen-BAHR in Glauchau-Jerisau mit drei
Blumengeschäftsfilialen.

Ab 2009 beschränkt sich sein berufliches Tätigkeitsfeld im Wesentlichen auf Gartengestaltung und das Anlegen von Naturgartenanlagen.

Er ist Mitglied des Trägerkreises der Gemeinde-UNI; er ist theologischer
Autodidakt seit seiner Jugend; er hat Vorliebe für biblische "Querthemen“.





zum Seitenanfang...


Karl Ludwig Ihmels

Jahrgang 1958; Theologiestudium an den Kirchlichen Hochschulen der DDR Leipzig, Berlin, Naumburg; nach dem Ersten theologisches Examen Vikariat in Leipzig-Plagwitz, Studieninspektor und Repetent an der Kirchlichen Hochschule Naumburg (Praktische Theologie und Kirchengeschichte zum Thema Jugendweihe); nach dem Zweiten theologischen Examen Pfarrer in Ruppersdorf und Strahwalde in der Oberlausitz, 1997 Landesjugendpfarrer der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, ab 2007 Oberkirchenrat im Evangelisch-Lutherischen Landeskirchenamt Sachsens (Aus- und Fortbildung der Theologen, Prädikantenarbeit, Studentengemeinden)


Volker Kalder

Regionalleiter Südbaden vom Arbeitszweig "Crownlife" des Missionswerkes "Campus für Christus - Deutschland e.V."


Joachim Krause

Jahrgang 1946,
verheiratet (mit Ellen),
hat vier Kinder (Birgit, Conrad, Jakob und Karen)
und wohnt seit 1982 auf einem kleinen Dorf in der Nähe von Meerane in Südwest-Sachsen.
Naturwissenschaftler
jetzt im Ruhestand





zum Seitenanfang...


Arndt Kretzschmann

Gemeindepädagoge in Glauchau St. Georgen, seit 2014 Jugendwart im Kirchenbezirk Leisnig-Oschatz


Susanne Krujatz

Dipl. Sozialpädagogin bei der Diakonie Flöha e.V., systemische Gerontoberaterin in Ausbildung


Roland Kutsche

10 Jahre lang Gemeindepfarrer in Niederwürschnitz; 2 Jahre Gefängnisseelsorger in Hoheneck/Stollberg. 2002 bis 2011 im Kirchenbezirk Glauchau, verantwortlich für Krankenhausseelsorge und für missionarischen Gemeindeaufbau, seit 2011 Referent für missionarischen Gemeindeaufbau im Kirchenbezirk Marienberg
mehr Infos aus seinem beruflichen Umfeld hier!


Dieter Leicht

ist Dipl. Religionspädagoge (FH), Psychotherapeut (HPG), Familientherapeut (SG), Supervisor (SG), Oelsnitz/Vogtland, Studienleiter des ISB
weitere Info´s aus seinem Umfeld hier!





zum Seitenanfang...


Thomas Lieberwirth

Thomas Lieberwirth ist Geschäftsführer der sächsischen Männerarbeit. Zuvor war er Jugendwart im Kirchenbezirk Flöha
mehr Info`s aus seinem Umfeld hier!


Dorothee Lücke

Pfarrerin, Evangelisches Forum Chemnitz


Karl-Heinz Maischner

Biografische Notizen: - geb. 1951 in Grüngräbchen - Lehre als Orgelbauer in Dresden; - Theologiestudium am Theol. Seminar Leipzig, - Gemeindepfarrer in Wurzen und Studienleiter am Prediger-Colleg St. Pauli Leipzig, - Weiterbildung Erwachsenenbildung und Ausbildung zum Bibliodramaleiter - Studieninspektor am Evangelischen Studienhaus Leipzig, Leiter der Evangelischen ERwachsenenbildung Sachsen

weitere Info`s aus seinem Umfeld hier!


Sylke Meiser

geboren 1967, wohnt in Chemnitz mit 4 Kindern, arbeitet freiberuflich als Landschaftsgestalterin ) und seit 2005, nach einer C - Katechetischen Ausbildung in Moritzburg, als Gemeindepädagogin in der St. Andreas Kirchgemeinde Chemnitz sowie als Referentin für die Arbeit mit Kindern im Vorschulalter.





zum Seitenanfang...


Georg Meusel

1942 in Moritzburg Kreis Dresden geboren, in Zwickau-Planitz und Werdau aufgewachsen.

verheiratet, vier Kinder

1998 Gründung des Martin-Luther-King-Zentrums für Gewaltfreiheit und Zivilcourage Werdau, 1. Vorsitzender.
jetzt im Ruhestand


Anja Merkel

Dipl. Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin; hauptamtlich als Leitende Koordinatorin im christlichen Hospizdienst "Lebensspur“ des Diakoniewerkes Westsachsen


Klaus-Jürgen Meyer

Theologisch-pädagogische Ausbildung in Moritzburg, Gemeinde-, Kinder-, Jugend- und Laienspielarbeit, Gemeindeaufbau, Behindertenarbeit. Pantomimen-Ausbildung in Dresden am Theater. Ausbildung als ehrenamtlicher Mitarbeiter der Suchtgefährdetendiakonie, 25 Jahre hauptamtlicher Ansprechpartner der Ev. Kirche für Artisten, Unterhaltungskünstler, Circus-Leute, Puppenspieler, Techniker, Hochseiltruppen in der DDR, nach der Wende in der Region Ost. Auch eine Zeit für die Schausteller in der Region zuständig. Jetzt Artistenpfarrer i.R., ehrenamtliche Weiterbildung in Gemeinden und Ausbildungen.


Gottfried Muntschick

Gottfried Muntschick (50) lebt mit seiner Frau Cornelia (verheiratet seit 25 Jahren) und ihren sechs oder sieben Kindern und einer Enkelin in Halle/Saale. Cornelia ist Familienmanagerin und Bereitschaftspflegemutter. Gottfried verantwortet den Bereich der Familienarbeit im CVJM Sachsen-Anhalt. Beide tragen ehrenamtlich Verantwortung in einer evangelischen Kirchengemeinde.


Markus Munzinger

Jahrgang 1970, Diakon in Dettingen, verheiratet mit Frauke Munzinger, geb. Schenk, 3 Söhne
seit dem Frühjahr im Amt für missionarische Dienste eingesetzt bei den Hauskreisen in Württemberg. Landessynodaler der Gruppierung: „Kirche für morgen“





zum Seitenanfang...


Peter Nestler

Zufällig direkt an seinem Geburtstag geboren. Dann: Erstes Wort - erster Zahn - erste Liebe. Anschließend einige unwesentliche Ereignisse wie Ausbildung zum Gemeinde-Diakon in Moritzburg, Hochzeit und Geburt von drei Kindern, Anstellung als Gemeindediakon in Lugau-Niederwürschnitz, jetzt Sehma


Tobias Petzoldt

Ausbildung im Diakonenhaus Moritzburg, Gemeindediakon an der St. Thomas-Matthäi-Kirchgemeinde Leipzig, Jugendbildungsreferent beim Landesjugendpfarramt Sachsens, jetzt Dozent am Ev.-Luth. Diakonenhaus Moritzburg
weitere Info´s aus seinem Umfeld hier!


Jens Plinke

Er ist – gut schwäbisch – verheiratet und hat vier Kinder. 11 Jahre war er Pfarrer einer Tübinger Gemeinde, seit ca. zehn Jahren Beauftragter der Württembergischen Landeskirche für die Hauskreisarbeit.


Carsten Pohlanz

wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni Bonn, Mitarbeiter am Institut für Islamfragen





zum Seitenanfang...


Anne-Doreen Reinhold

Dipl.-Kirchenmusikerin – Aufbaustudium im Fach Chor- und Orchesterleitung (Hochschule für Kirchenmusik Dresden) - Leitung verschiedenster Chöre (Kinderchöre, Kantorei), Orchester und Instrumentalgruppen – Mitbegründerin und musikalische Leiterin des Lichtensteiner Jugendchores - Organisatorin von Musicals, Chorprojekten und Konzerten in verschiedensten Stilrichtungen, jetzt Kantorin in Zwickau


Heiko Reinhold

Umweltbeauftragter der Ev-luth. Landeskirche


Andreas Reupert

Dipl. Sozialpädagoge (FH), Gründungsmitglied des CVJM Computerclub e.V., Referent für Erwachsenenbildung und Gutachter des Freistaates Sachsen bei der USK (Unterhaltungssoftware-Selbstkontrolle)


Thomas Richter

Coach im Bereich Berufs- und Lebenswegefindung, Arbeitsvermittler bei der Ersten Christlichen Arbeitsvermittlung Stollberg


Lutz Scheufler

Lutz Scheufler (Jg. 1960) ist verheiratet, Vater von fünf Kindern und Großvater. Er wohnt mit seiner Familie in Schwaben bei Waldenburg und arbeitet als Evangelist, Liedermacher, Autor und Radiosprecher.





zum Seitenanfang...


Kai Schmerschneider

Gemeindepädagoge und Referent in der EEB Sachsens
mehr Info´s aus seinem Umfeld hier!


Sabine Schmerschneider

Biografische Notizen: geb. 1965 in Weinböhla
Fachschulausbildung zur Stomatologischen Schwester, Arbeit mit schwerstmehrfachbehinderten Kindern beim Diakonischen Werk, Grundkurs Gemeindepädagogik Burkhardthaus Potsdam, Studium der Sozialpädagogik an der Ev. FHS Dresden, Weiterbildungen in Musiktherapie und Sozialtherapeuthischem Rollenspiel, anschl. Mehrjährige Tätigkeit in der Sozial- und Bildungsarbeit bei der Ev. Müttergenesung, Fastenleiterin (dfa),
mehr Info´s aus ihrem Umfeld hier!


Guido Schmiedel

Kirchenmusikdirektor im Kirchenbezirk Glauchau-Rochlitz


Sebastian Schoknecht

Dipl.-Theologe, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Lehrstuhl für Moraltheologie (Systematische Theologie - theologische Ethik), Universität Würzburg





zum Seitenanfang...


Stephanie Schütze

biografische Stationen: geb. 1955 in Plauen - Krankenschwester – 16 Jahre Familienzeit mit 4 Söhnen – dabei ehrenamtliche Gemeinde-Arbeit und Weiterbildungen – Ausbildung zur Religionspädagogin, später zur Kunsttherapeutin - seit 1994 Referentin bei der Kirchlichen Frauenarbeit
mehr Info´s aus ihrem Umfeld hier!


Karsten Schriever

Am 1.Juni 2003 hat Karsten Schriever als neuer Reisesekretär seinen Dienst begonnen. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Männerarbeit im ostsächsischen Raum (Oberlausitz) sowie die Arbeit mit und für Familien. Zuvor war Karsten Schriever (46 Jahre alt, verheiratet, drei Kinder) Jugendwart im Kirchenbezirk Dippoldiswalde.
mehr Info`s aus seinem Umfeld hier!


Fritz Schroth

ist Geschäftsführer der Gästehäuser Hohe Röhn


Lars Schwenzer

Lars Schwenzer, Dresden
Referent im Landesjugendpfarramt Sachsens,
Referat “Spielen und Gestalten"

mehr aus seinem Umfeld...


Schwester Beate Seidel

Schwester Beate Seidel, Jg. 67, aufgewachsen in Glauchau, Gemeindediakonin, seit Dezember 2002 in der Communität Christusbruderschaft Selbitz (eine evangelische Ordensgemeinschaft in Oberfranken).





zum Seitenanfang...


Heike Siebert

geboren 1963. Zuerst eine Ausbildung zur Ausstellungsgestalterin. Weitere kirchliche Ausbildung. Zur Zeit Landesjugendwartin mit den Schwerpunkten: Mädchenarbeit, Kreatives und Genderbeauftragte.


Petra Silz

lizensierte Egli-Figuren-Kursleiterin aus Kulmbach, Oberfranken


Horst Slesazeck

*1947 in Zwickau, Schule, EOS, Lehre Elektromonteur, 1966-1968 TU-DD: Elektr. Energieanlagen, 1968-1976 Ausbildung zum Pfarrer, 1976-1990 Callenberg mit Grumbach, 1990-1998 Superintendent in Löbau, 1998 – Oberlandeskirchenrat im Landeskirchenamt Sachsens, Dezernat Gemeindeaufbau, jetzt im Ruhestand


Dr. Bärbel Teubert-Seiwert

Dr. Bärbel Teubert ist Journalistin mit langjähriger Erfahrung als Redakteurin und Korrespondentin für Tageszeitungen (u.a. Süddeutsche Zeitung) und Nachrichtenagentur (ddp) sowie als Pressereferentin der Universität Leipzig. Seit sieben Jahren arbeitet sie als Dozentin in der Schreib- und Journalistenausbildung sowie als Trainerin für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit.





zum Seitenanfang...


Wolfgang Tost

ist Referent für musich-kulturelle Bildung beim Landesjugendpfarramt Sachsens in Dresden
mehr Info´s hier!


Christfried Vetter

Diakonenausbildung in Moritzburg, Gemeindediakon in Großpostwitz, Bezirkskatechet im Kirchenbezirk Glauchau, Diakon in Prießnitz


Sandra Weber

Bewerbungscoach für Schüler, Arbeitsvermittler bei der Ersten Christlichen Arbeitsvermittlung Stollberg





zum Seitenanfang...


Tobias Weisflog

Jg. 1966, kirchl. Abitur am Proseminar Moritzburg, Theologie-Studium an der Kirchlichen Hochschule in Leipzig + Uni Erlangen, Pfarrer in Kühnheide, Jugendpfarrer Marienberg 1996-2004, Pfarrer in Lichtenstein, jetzt Pfarrer in Königsbrück


Sibylle und Fritz Wilkening

Fritz und Sibylle Wilkening sind Referenten für Ehe-u. Familie beim CVJM-Landesverband Sachsen. Fritz ist Diakon, über Jahre in Jugendarbeit, missionarischer Arbeit, Sibylle ist Katechetin, beide sind wir seit Jahren in Ehearbeit tätig.


Christoph Wolf

1968 - 1973 Ausbildung in Moritzburg 1973 - 1977 Gemeindediakon Peritz 1977 - 1987 Jugendwart Kirchenkreis Annaberg seit 1987 Dozent für Jugendarbeit und Wortverkündigung in Moritzburg, jetzt im Ruhestand


Dr. Peter Zimmerling

1978-83 Studium der Evang. Theologie in Tübingen und Erlangen.
Danach Vikariat in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.
1990 Promotion zum Dr. theol. mit einer Arbeit über Zinzendorfs Trinitätslehre bei Prof. Dr. Jürgen Moltmann in Tübingen.
1989-93 Pfarrer der ökumenischen Kommunität "Christen in der Offensive e.V." auf Schloss Reichenberg
Seit April 2005 apl. Professor an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig für Praktische Theologie mit Schwerpunkt Seelsorge





zum Seitenanfang...


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken