StartseiteHauskreisarbeitLiteratur

Grundlagen

3 Reader der AMD
Reader I: Hauskreisarbeit leiten - aber wie?. Fortbildung für ein gutes Miteinander im Hauskreis
Reader II: Hauskreisarbeit entwickeln - aber wie?. Konzeptionelle Klärungen in Hauskreis und Gemeinde
Reader III: Hauskreisarbeit mit der Bibel: überraschend - fantasievoll – kreativ

Popp, Thomas
Hier finde ich Freunde - ein Gemeinde-Modell nach dem Johannes-Evangelium
Aussaat-Verlag, 2004

Swen Schönheit: Gemeinde, die Kreise zieht
Das Kleingruppen-Handbuch
C & P Verlagsgesellschaft mbH, Glashütten 2008

Hans-Hermann Pompe: Der erste Atem der Kirche, Aussaat Verlag

Praktisch

BIBEL AKTUELL
Arbeitshilfe für Bibelkreise.

Herausgegeben vom Amt für Missionarische Dienste der Ev. Landeskirche in Württemberg,
Grüninger Str. 25, 70599 Stuttgart, Telefon: (07 11) 458 04-94 02, Email: dagmar.loncaric@elk-wue.de

Hauskreisrundbriefe
vom Amt für Gemeindedienst der Ev.-luth. Landeskirche Bayern
www.afg-elkb.de/en/beratung/missionarische-gemeindeentwicklung/hauskreisrundbriefe/

Serendipity
Kleingruppen für unterschiedliche Zielgruppen erhalten hier detailliertes Material, das ihnen hilft, Abende praktisch zu gestalten. Es gibt verschiedene Reihen. Details unter www.brunnen-verlag.

Hauskreismagazin, Bundesverlag

Geistlich wachsen

Peter Scazzero: Glaubensriesen - Seelenzwerge?: Geistliches Wachstum und emotionale Reife von Brunnen-Verlag, Gießen (September 2009)
Teilnehmerhefte vorhanden - Begleitkurs für Gruppen und Selbststudium

Peter Scazzero : Das Paulus-Prinzip: Warum Schwäche ein Gewinn sein kann , Francke-Buchhandlung

Thomas Härry: Echt und stark: Kraftvoll glauben, Tiefgang finden
Alle drei Bücher betonen die Notwendigkeit, dass geistliches und menschliches (emotionales) Wachstum zusammengehört; geistliches Wachstum führt zu größerer Liebes-und Lebensfähigkeit; unsere gelebte und gestaltete Beziehung zum dreieinigen Gott lässt uns barmherziger, reifer und freier werden; ist das nicht der Fall, dann klaffen Leben und Glauben immer noch weit auseinander...

Christian A. Schwarz: Der Liebe-Lern-Prozess
So macht Christsein Spaß, C & P
Liebesfähigkeit ist das entscheidende Entwicklungsziel in unserem Glauben
Dieser Kurs gibt uns viele wichtige Impulse; er kann gut in einem Hauskreis durchgeführt werden

Rochelle Melander & Harold Eppley: Zusammen Wachsen
Ohne lange Vorbereitungszeit sind die 50 Einheiten dieses Buches einfach umzusetzen. Bibelstudium, persönlicher Austausch und Gebet sind die einzelnen Elemente der Einheiten - das grundlegende Handwerkszeug für geistliches Wachstum. Sie helfen den Mitgliedern einer Gruppe, ihre Gemeinschaft zu vertiefen und ihr geistliches Leben zu bereichern.

Klaus Eickhoff, Brief an einen Hauskreis. Schritte zu einer neuen Begeisterung. 2000, Gerth Medien. Der Titel ist Programm: Der Autor ist überzeugt, dass viele Hauskreise wieder Begeisterung, Elan und Leben brauchen. Die Hauskreise sollten sich wieder neu über ihren Auftrag klar werden. Wie das praktisch aussehen kann, dafür gibt es im zweiten Teil Hilfen.


Druckbare Version

KontaktImpressum